Skip to content

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen von Gewinnspielen von Sam Kullman’s Diner


1. Veranstalter und verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung
Veranstalter von Gewinnspielen auf den Social Media Kanälen von Sam Kullmans Diner ist Sam Kullman’s GmbH, Leitzstraße 45, 70469 Stuttgart.

2. Teilnahme und Gewinnerermittlung
Teilnahmeberechtigt für das Gewinnspiel sind alle Personen im Alter von mindestens 16 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Die Teilnahme erfolgt, in dem der Teilnehmer ein Foto auf seinem eigenen Instagram Account veröffentlicht, mit dem Hashtag #scarykullmans versieht und bis zum 30.10.2021 am Gewinnspiel teilnimmt. Sam Kullmans Diner verlost am 31.10.2021 zwischen allen teilnehmenden Personen ein Abendessen für zwei: Dieses beinhaltet zwei Burgergerichte und zwei 0,5l Softdrinks.
Der Gewinner wird per Direktnachricht von @kullmans.de benachrichtigt. Diese Benachrichtigung berechtigt ihn, den Gewinn in einem von Sam Kullmans Diner seiner Wahl einzulösen.
Die Teilnahme erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung tragen. Die Teilnahme ist unabhängig von dem Erwerb von Gerichten, Produkten oder der Bestellung von Services. Sam Kullmans Diner haftet nicht für die Verfügbarkeit der Website. Sam Kullmans Diner haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler. Sam Kullmans Diner kann das Gewinnspiel ferner modifizieren, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von Sam Kullmans Diner zu beeinflussenden Umständen erforderlich sein sollte oder, wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspieles gewährleistet werden kann. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter ist unzulässig.
Einsendeschluss ist der 30.10.2021. Sam Kullmans Diner behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulation Teilnehmer bei der Verlosung nicht zu berücksichtigen.

3. Datenschutz
Die Daten der Teilnehmer verwenden wir, um das Gewinnspiel durchführen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die zugesandten Daten der Gewinner werden vier Wochen nach Einsendeschluss gelöscht. Wir übermitteln die Daten nur an unsere Dienstleister, die uns helfen, das Gewinnspiel abzuwickeln wie bspw. Agenturen, Versandunternehmen, IT-Dienstleister.
Jeder Teilnehmer hat das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ggf. Rechte auf Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und/oder Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

4. Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.